Aquarelle, Grußkarten und Kalender von Andrea Fettweis

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

vor einigen Tagen brachte mir der Briefträger meinen Gewinn aus einer Verlosung ins Haus: ein Poster eines Aquarells von Andrea Fettweis. Gewonnen habe ich bisher nur einmal als Kind, da bekam ich für die Einsendung eines Bildes einen Rundflug in einem Hubschrauber über Dortmund geschenkt. Ehrlich gesagt, war ich viel zu jung, um die vielen Eindrücke aus der Luft genießen zu können. Seitdem habe ich fast nie an Gewinnspielen, Ausschreibungen oder ähnlichem teilgenommen. Bis der Aufruf der Journalistin und Künstlerin Andrea Fettweis über Facebook kam, auf ihrer Website die drei schönsten ihrer Aquarelle zu benennen. Nun freue ich mich über das schöne Bild, das ich mir aussuchen durfte.

[video_youtube width=”560″ height=”349″ shadow=”true” autoplay=”true” autobuffer=”true” ]http://www.youtube.com/watch?v=kfYuYLcKR1M[/video_youtube]

Journalistin und Künstlerin Andrea Fettweis

Kennen gelernt habe ich Andrea Fettweis als Redakteurin bei Suite101. Damals war sie zuständig für den Bereich Geist und Seele, für den auch ich zwei Jahre lang als Autorin geschrieben habe.
Wie es bei vielen Kreativen der Fall ist, schreibt sie nicht nur sondern fotografiert auch interessante Motive oder malt. Gemeinsam mit ihrem Mann geht sie in ihrer Freizeit mit der Spiegelreflexkamera auf die Jagd nach ungewöhnlichen Motiven.
Aufnahmen von Stadt und Land sowie der Pflanzenwelt gehören zu ihren Hauptmotiven, insbesondere Makro-Fotos von Blüten. Durch die digitale Bearbeitung der Fotos kann sie ganz neue Eindrücke der Motive entstehen lassen. Die Fotos dienen ihr aber auch als Inspiration für die Malerei. Dabei konzentriert sich die Künstlerin auf verschiedene Aquarelltechniken, wie die Nass-in-Nass-Technik, Spritztechnik oder Mischformen.

Als Geschenk interessant: ein Portrait in Aquarell

Wer sich für die zarten Farben und luftig leichten Strukturen eines Aquarells begeistert, kann sich durch die Youtube-Videos von Andreas Fettweis inspirieren lassen. Ein besonderes Angebot der Künstlerin ist ein gemaltes Portrait. Ob Oma, Kind oder Partner, ein gemaltes Bild ist immer ein schönes Geschenk. Alle Kunstdrucke, Poster, Kalender oder Grußkarten sind direkt über die Künstlerin zu beziehen. Eine Auswahl ihrer Bilder ist auf ihrer Website zu sehen, einige Motive sind in Online-Galerien erhältlich.Besonders beeindruckend finde ich persönlich die zarten Farb- und Motivkombinationen sowie die Vielfältigkeit ihres künstlerischen Schaffens.

Rat zu Gesundheitsthemen, Pflege und Demenz

Bevor Andrea Fettweis sich dem Journalismus widmete, war sie über 20 Jahre lang als Pharmazeutisch-technische Assistentin  tätig, bevor sie sich ein journalistisches Studium begann und sich dem Schreiben widmete. Immer wieder schreibt sie für eine Fachzeitschrift des Deutschen-Apotheker-Verlags und für einige Online-Portale. Ihr Schwerpunkt liegt dabei auf Artikeln, in denen sie ihre Erfahrungen aus den Beratungsgesprächen in der Apotheke weitergibt. Dabei ging es häufig auch um die Pflege von kranken, behinderten oder älteren Menschen.

Mehr von Andrea Fettweis gibt es auf ihrem Blog: Fettweis-Blog

Wenn Sie Ihre kreative Seite mehr leben, Ihre Begabungen besser herausarbeiten und Ihre Persönlichkeit mehr entfalten möchten,  freue ich mich auf Ihre Anmeldung zu einem Coachingtermin bei mir in Dorsten. Rufen Sie mich einfach an unter 02362/7877990 oder schicken mir eine E-Mail über das Kontaktformular.

Übrigens gibt es auch in meinem Newsletter immer wieder einmal Gewinne wie Bücher, gestaltete Mousepads oder eine Workshop-Teilnahme.

Für die besinnliche Zeit wünsche ich Ihnen viel Muße und Kreativität,

Ihre Dörthe Huth

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, erzählen Sie es doch bitte Ihren auch Ihren Freunden auf Facebook, Twitter und Co :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.