Die Gebrauchsanweisung „Lassen Sie Ihr Hirn nicht unbeaufsichtigt“

Liebe Leserin, lieber Leser,

„Die Natur hat uns eine ganze Menge mitgegeben – aber manchmal fehlt mir eine Gebrauchsanweisung für meinen Kopf. Es wäre schön, wenn wir die mitbekommen hätten.“ Die Autorin dieser Worte tappt nämlich selbst immer wieder in Prokrastinations- Überforderungs- und Blockadefallen. Christiane Stenger hat sich bemüht, die Erkenntnisse der Gehirnforschung zu durchdringen und eine Gebrauchsanweisung zu erstellen, die erklärt, wie die Leistungsfähigkeit des Gehirns verbessert werden kann. Daraus entstanden ist ein witziges Buch voller Tipps für mentale Fitness.

Christiane Stenger: Lassen Sie Ihr Gehirn nicht unbeaufsichtigt. Gebrauchsanweisung für Ihren Kopf. Campus 2014. 252 Seiten, broschiert. 17,99 Euro. ISBN-13: 9783593500126

Wie wir das Gehirn auf Vordermann bringen

Die Gedächtniskünstlerin, Fernsehmoderatorin und damals jüngste Abiturientin des Landes geht in ihrem Buch der Frage nach, wie das menschliche Gehirn funktioniert und was wir daraus lernen können, um eine „genialere Version von sich selbst“ zu werden. Nachrichten lesen, eMails checken, sich in den sozialen Netzwerken vergnügen, wir uns nur allzu gerne von dem ablenken, was gerade wichtig ist. Ursachen und Probleme werden thematisiert und Techniken vorgestellt, um das Gehirn auszutricksen, konzentrierter, effizienter und zugleich entspannter bei der Sache zu bleiben.

Die kleinen Macken austricksen

Das Gehirn hat zwar enorme Leistungskapazitäten, doch ebenso seine kleinen Macken. Wie können also die Funktionen des Geistes genutzt werden, um den Alltag stressfreier und auch noch ein bisschen kreativer zu gestalten? Christiane Stenger liefert jede Menge eigene Geschichten, die sie mit kleinen Theorieeinheiten verknüpft, kleine Trainingseinheiten, Visualisierungen und Tipps. Dabei wird deutlich, dass die Leistungsstärke des Einzelnen von dessen Denken, Fühlen und Bewertungen abhängig sind. Wer leistungsfähiger, motivierter und zufriedener sein möchte, kann den Hirn-Jogging-Parcours nutzen, der sich über das Buch erstreckt und mit folgenden Inhalten versehen ist:

  • Achtsamkeit
  • Stressbewältigung
  • Zeitmanagement
  • Lerntechniken
  • Entscheidungen
  • Konzentration
  • Kreativität

Jede Menge ungenutztes Potential wartet auf Entfaltung

In den 14 Kapiteln des Buches geht es immer wieder darum, wie wir die tägliche Informationsflut besser bewältigen können, ob das vielgepriesene Multitasking tatsächlich ein Weg zu mehr Effizienz ist, was Zeitmanagementtechniken und Lernstrategien bringen, wie sich Sport, Ernährung und Schlaf auf die Leistung des Gehirns auswirkt und ob Meditationsübungen einen Effekt haben. Dabei erklärt die Autorin auch, welche Areale des Gehirns für die Verarbeitung von Wissen, Erinnerungen und Emotionen zuständig sind und wie man sein Gehirn dazu bringen, neue Wege auszuprobieren. Bei jedem Menschen liegt jede Menge ungenutztes Potential brach, das es zu entdecken gilt.

Fazit: Ein unterhaltsames Buch, mit dem jeder sein Gehirn auf Vordermann bringen kann.

Damit wünsche ich noch eine angenehme Arbeitswoche, in der Sie all Ihr Potential entfalten können, 

Ihre Dörthe Huth

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, erzählen Sie es doch bitte Ihren auch Ihren Freunden auf Facebook, Twitter und Co :) Und falls Sie noch nicht im kostenlosen Mailverteiler sind, tragen Sie sich direkt hier ein: Ihr Geschenk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.