Info-Abend Hypnose in Dorsten

Die Hypnose gehört zu den ältesten Heilmethoden der Menschheit. Sie war schon den alten Ägyptern und den alten Griechen bekannt. Nachdem sie in Deutschland fast schon in Vergessenheit geraten war, erfreut sich die Hypnose seit den 1970er Jahren wieder zunehmender Beliebtheit. Das Anwendungsspektrum ist groß und zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit. Bei Stresserscheinungen und psychosomatischen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Bluthochdruck oder Prüfungsangst kann Hypnose hilfreich sein. Aber auch zur Persönlichkeitsentwicklung kann Hypnose unterstützend angewendet werden, wie zum Beispiel zur Stärkung des Selbstbewusstseins, zur leichteren Entscheidungsfindung oder für mehr Motivation bei der Zielerreichung.

Hypnose kann hilfreich sein:

  • Zur Bewältigung von Ängsten und Unsicherheiten, wie Prüfungsangst, Redeangst, Unsicherheit im Umgang mit anderen Menschen, Angst vor Dunkelheit
  • Zur Persönlichkeitsentwicklung, zur Steigerung der Motivation, Kreativität und Effektivität, bei der Bewältigung von Niederlagen und der Zielfindung
  • Zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Stärkung des Immunsystems, bei der Blutdrucksenkung oder Schmerzkontrolle aber auch als Unterstützung beim Abnehmen
Hinweis: Haben Sie sich schon in den Mailverteiler eingetragen? Mit Ihrem Eintrag erhalten Sie Zugriff auf das eBook “Das Geheimnis innerer Stärke” sowie einen Videovortrag zum Thema!
Tragen Sie sich hier ein, kostenlos und unverbindlich.

Was passiert bei der Hypnose?

In der Hypnose wird der Klient in einen angenehmen Entspannungszustand geführt. Die leichte hypnotische Trance ist ein Zustand, den jeder kennt, der mal ganz in ein spannendes Buch abtaucht, sich ganz in einen fesselnden Film vertieft oder genüsslich seinen Tagträumen nachhängt. In der therapeutischen Hypnose wird diese Fähigkeit zur Alltagstrance so gezielt eingesetzt, dass sie zur Lösung körperlicher oder seelischer Probleme beiträgt. Dabei rückt das kritische Tagesbewusstsein in den Hintergrund und das Unbewusste bekommt mehr  Raum. Die eher intuitiven und gefühlsgeleiteten Anteile werden damit leichter ansprechbar. Wohltuende Suggestionen können wirken, heilsame innere Bilder entstehen und die innere Realität verändern. Dabei hat der Klient jederzeit die Kontrolle über sich selbst. Ich selbst setze die Hypnose am liebsten ergänzend ein. Zum Beispiel für Klienten, die ihre Selbstheilungskräfte aktivieren möchten, sich von etwas Belastendem lösen wollen oder Stress abbauen möchten. Meist lassen wir vor dem Auge des Klienten erst einmal seinen persönlichen Wohlfühlort entstehen und verankern ihn, dann kommen wohltuende Vorstellungen dazu, die bei der Lösungsfindung helfen, bei der Verhaltensänderung oder der Schmerzlinderung.

Info-Abend Hypnose am 24. Mai 2013 in Dorsten 

Am 24. Mai 2013 beginnt in meiner Praxis in Dorsten Holsterhausen ab 19 Uhr der Info-Abend Hypnose. In einem kleinen Kreis von Teilnehmern wird es darum gehen, was Hypnose ist, welche Veränderungen dabei im Körper ablaufen und wie sie sich auf der seelischen Ebene auswirkt. Die Teilnehmer können ihre persönlichen Fragen rund um die Hypnose stellen und selbst eine kleine Wohlfühl-Hypnose bei Kerzenschein erleben. Diese und ähnliche Fragen werden beantwortet:

  • Was ist Hypnose und wie wirkt sie?
  •  Kann jeder Mensch in eine hypnotische Trance gelangen?
  • Welche Veränderungen laufen während der Hypnose im Körper ab?
  • Wie wirken Suggestionen und Bilder?
  • Was ist der Unterschied zwischen therapeutischer Hypnose und Showhypnose?

Die Teilnahme am Info-Abend Hypnose ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich und kostet 15 Euro pro Person. Zur Anmeldung.

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem Abend bei mir in der Praxis begrüßen zu dürfen.

Ihre Dörthe Huth

 

3 Gedanken zu „Info-Abend Hypnose in Dorsten“

  1. Hallo Tom, der nächste Abend ist für den 24. Mai vorgesehen. Vielleicht passt es ja, ansonsten kommt der nächste Info-Abend ganz bestimmt. Liebe Grüße, Dörthe Huth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.