Lebensfreude wiederfinden – Das Haus der vielen Türen

Liebe Leserin, lieber Leser,

die meisten von uns wünschen sich ihre Lebensfreude spüren und genießen zu können. Lebensfreude kommt dann auf, wenn wir ein Ereignis als angenehm und wünschenswert erachten, wenn wir die eigene Kraft spüren und voller Tatendrang sind. Erst mit dem Gefühl, dass es einem einigermaßen gut geht, können wir die schönen Momente des Lebens voll und ganz auskosten, die Gesellschaft anderer genießen und uns an der Natur erfreuen. Durch Krankheit, den Tod eines lieben Menschen oder andere Schicksalsschläge kann einem die Lebensfreude schon mal abhanden kommen. Wie kann man sie wiederfinden? Renate Führlinger beschreibt das so schön in ihrem Text “Das Haus der vielen Türen“, den ich Ihnen nun gerne in diesem Video vorstellen möchte. Dieser Text ist auch in meinem Buch Selbstheilung zu finden. Viel Freude daran!

Wenn Sie sich eine Genesungsunterstützung wünschen, eine Trauerbegleitung oder Ihre Zukunft gezielt positiv beeinflussen möchten,  freue ich mich auf Ihre Anmeldung zu einem Coaching unter: 02362 7877990 oder eine eMail über das Kontaktformular.

Ihre Dörthe Huth

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, erzählen Sie es doch bitte Ihren auch Ihren Freunden auf Facebook, Twitter und Co :)

Hinweise zum Weiterlesen:

Gesundheitscoaching

 Psychotherapie – Übergangstherapie

Selbstheilung – Das Buch mit CD zur Genesungsunterstützung

Selbstfürsorge – Tu dir gut

Loslassen und neu beginnen

Tragen Sie sich in den Verteiler ein - mit wertvollen Informationen und Übungen

* zwingend
Interesse

4 Gedanken zu „Lebensfreude wiederfinden – Das Haus der vielen Türen“

  1. Guten Morgen liebe Dörthe,
    vielen Dank für diesen Beitrag und diese schöne Geschichte. Ich habe das Gefühl, dass sie mir gerade heute etwas sagen möchte.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.