Mit dem Magazin Herzstück einfach mal loslassen

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Hauptthema im aktuellen Magazin Herzstück ist das Loslassen – und ich freue mich, als Expertin mit dabei zu sein.

Inspirationen für Leib und Seele

Das liebevoll gestaltete Magazin Herzstück überzeugt durch zauberhafte Texte in Kombination mit wundervollen Bildern und Mitmach-Aktionen. Es läd zu einer Entdeckungsreise ein, dem Alltag zu entkommen und sich die Welt der Natur, der Spiritualität und der Psychologie zu erschließen. Lesenswert ist Herzstück für alle, die gerne mal etwas ausprobieren, vom veganen Kochrezept über ein Loslass- Schiffchen, bis zu einem selbstgemachte Souvenir.

Über das Loslassen in der aktuellen Ausgabe

Im Fokus der aktuellen Ausgabe vom Mai/Juni 2015 ist das Loslassen. Dazu hat die Redakteurin Julia Rizzolo einen ganz wunderbaren und sehr ausführlichen Artikel verfasst, zu dem ich einige Fragen beantworten durfte. So ging es beispielsweise um die Frage, warum es häufig so schwer ist, loszulassen. Auch andere Autoren kommen zu Wort, kleine Loslass-Rituale werden vorgestellt und der Bezug zwischen Liebe und Loslassen hergestellt.

Tragen Sie sich in den Verteiler ein - mit wertvollen Informationen und Übungen

* zwingend
Interesse

Herzstück gibt Einblicke in die Natur, Spiritualität und Psychologie

Daneben gibt es in der aktuellen Ausgabe vom Mai noch viele weitere interessante Themen, wie “Mein wunderbarer Achtsamkeitsgarten”, “So träumen wir uns glücklich” oder “Was unsere Seele strahlen lässt”. Das lesenswerte Magazin erscheint seit 2015 sechs Mal im Jahr, derzeit mit einer Druckauflage von 140.000 Exemplaren. Es kostet 4,50Euro und hat einen Umfang von 140 Seiten: Zum Magazin Herzstück

Ihre Dörthe Huth

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, erzählen Sie es doch bitte Ihren auch Ihren Freunden auf Facebook, Twitter und Co :)

Zum Weiterstöbern

Das Buch zum Loslassen von Dörthe Huth

Mit Gelassenheit

Loslassen macht glücklich

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.