Sind Sie vielleicht hochsensibel? Vortrag und Übungen am 13.04.2016 in der FBS

Liebe Leserin, lieber Leser

seit vielen Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Hochsensibilität und freue mich, diesmal in Kooperation mit der FBS-Dorsten-Holsterhausen zwei Abende rund um das Thema anbieten zu können. Am Abend des 13.04.2016 können Interessierte ab 18:30 Uhr in einer angenehmen Runde von Gleichgesinnten einen ersten Überblick über das Thema gewinnen und persönliche Fragen rund um die Hochsensibilität stellen. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung bei der FBS-Dorsten Holsterhausen möglich und kostet 6 Euro pro Abend. Erfahren Sie weiter unten mehr oder laden Sie sich gleich hier den Flyer der FBS herunter: Info und Anmeldung Hochsensibilität

Hochsensibel
Hochsensibel

Termine und Inhalte “Hochsensibilität”

Schätzungen zufolge sind etwa 20% der Bevölkerung hochsensibel. Für sie ist die Welt um sie herum zu grell und zu laut. Sie leiden unter Stress und haben nicht selten Mühe, sich ausreichend abzugrenzen und auf ihre eigenen Projekte zu konzentrieren. Viele Betroffene wissen jedoch nichts über ihre “Hochsensibilität” und können daher ihre Besonderheiten auch nicht einordnen. Dieser Vortrag bringt Ihnen die “Highly sensitive Person” (HSP) etwas näher. Sie erhalten theoretisches Hintergrundwissen und werden verstehen, warum HSPler stressanfälliger, verletzlicher, schmerzempfindlicher, lärm- oder geruchsempfindlicher sein können als andere.

Termin 1: Mittwoch, den 13.04.2016 von 18:30 Uhr bis 20 Uhr

Die Teilnehmer erhalten Anhaltspunkte, ob sie vielleicht selbst hochsensibel sind und bekommen interessante Literaturempfehlungen und Hinweise rund um die Hochsensibilität:

  • Eigenschaften hochsensibler Persönlichkeiten
  • Selbstfürsorge für HSPler
  • Persönliche Fragen der Teilnehmer, Austausch und Diskussion
  •  In den beiden darauffolgenden Terminen wird das Thema vertieft,

Termin 2: Mittwoch, der 20.04.2016 von 18:30 Uhr bis 20 Uhr 

Dieser Termin dient zur Vertiefung des Themas. Dazu gehören die Vorstellung der Scanner Persönlichkeit, das Nein-sagen-lernen  oder die Unterstützung von HSP-Kinderndern.
Gebühr: 6,00 Euro pro Abend
Kursnr.: 23-010 für den ersten Termin
Kursleitung: Dörthe Huth
Anmeldung: FBS – 46284 Dorsten Holsterhausen
unter der Telefonnr.: 02362-677103 – 0
der online über die Website der FBS: www.fbs-dorsten.de/

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Dörthe Huth

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, erzählen Sie es doch bitte auch Ihren Freunden auf Facebook, Twitter und Co :)

Tragen Sie sich in den Verteiler ein - mit wertvollen Informationen und Übungen

* zwingend
Interesse

Weiterlesen

Weitere Termine

Mehr über Hochsensibilität

30 Minuten Achtsamkeit

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.