Seelennahrung

Soulfood – Das Kochbuch für achtsamen Genuss

Liebe Leserin, liebe Leser,

was kochen denn Sie heute? Unser Essen beeinflusst unseres Gesundheit, so viel ist klar. Aber wie kocht man denn eigentlich gesund? Zur Unterstützung von Körper, Geist und Seele hat das Autorenpaar Fahrnow die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hinzugezogen und genussvolle vegetarische Rezepte dazu entwickelt. “Das Kochbuch für achtsamen Genuss – Soulfood” ist Ende 2013 bei Irisiana erschienen und bietet auf 144 Seiten interessante Gaumenfreuden. Recht leicht zuzubereiten, machen die Rezepte gleich Lust darauf, die Gerichte nachzukochen.

Ilse-Maria Fahrnow und Jürgen Fahrnow: Soulfood – das Kochbuch für achtsamen Genuss. Irisiana 2013. ISBN: Ilse-Maria Fahrnow, Jürgen Fahrnow. € 17,99
Zur Bestellung bei Amazon auf das Cover klicken.

Soulfood – das Kochbuch für achtsamen Genuss

Das Kochbuch nach der uralten 5-Elemente-Lehre (TCM) bietet moderne Rezepte für achtsamen Genuss. Dr. Ilse-Maria Fahrnow und Jürgen Fahrnow  setzen auf naturbelassene Produkte und saisonale Zutaten, eine leichte Verarbeitung und achtsames Genießen.  Die Rezepte reichen von Buchweizen mit gebackenem Salbei und Rucola über vegane Apfelpfannkuchen, Maronenpüree mit gerösteten Sonnenblumenkernen bis zu gebackenem Topinambur. Nach einem Informationsteil sind die Rezepte in vier Kapitel unterteilt, die den folgenden Kategorien entsprechen: Frische und Energie, Momente der Freude, Feste Feiern, Trost für die Seele, Wärme und Geborgenheit.

Das Entschleunigungsbuch auf der Grundlage der TCM

Die Autoren schlagen mit Soulfood vor, das Essen zu Hause zu einem sinnlichen Erlebnis werden zu lassen. Speisen, die mit Hingabe gemacht sind, verzaubern auch die Gäste, schließlich fließt die Energie des Kochs mit ins Essen. Die fünf Kapitel entsprechen den Seelenzuständen, die durch die passenden Speisen der jeweiligen Elemente repräsentiert werden: Erfrischung und Erneuerung bieten die Speisen aus dem Bereich Holzelement, das Feuerelement bietet Freude, das Erdelement Speisen für die Gemeinschaft, das Metallelement Besinnlichkeit sowie wärmende Speisen das Wasserelement. Die Rezepte können der Stimmung entsprechend gewählt werden und die 50 Fotos  machen zusätzlich Lust darauf, die Gerichte nachzukochen.

 

Die Energie der Köche fließt ins Essen: Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow

Die ungewöhnliche Autorenkombination ergänzt sich wunderbar. Der Spitzenkoch Dr. Jürgen Fahrnow ist auch Ernährungsberater der TCM, NLP-Masterpractitioner und Rolfer. Gemeinsam mit seiner Frau bietet er Seminare im Bereich der Spiritualität an. Dr. med. Ilse-Maria Fahrnow ist Allgemeinmedizinerin, Ärztin für Naturheilkunde, Homöopathie und TCM. Darüberhinaus ist sie Diplompsychologin und integriert auch den Bereich der Spiritualität in ihre Arbeit. So gibt es den Energiegick durch die Soulfood-Bohnenpaste, Abschiedsschmerz und Depressionen werden durch Salat vom schwarzen Rettich mit Paprika und Organge vertrieben und gegen überflüssige Pfunde gibt es Mangold-Kartoffel-Lasagne, um den Stoffwechsel in Schwung zu bringen. Für Vegetarier bleibt da kein Wunsch offen.

Einen Kochkurs kann ich natürlich nicht bieten, aber wenn Sie Ihr psychologisches Rezept für Ihre Seelennahrung suchen, stehe ich Ihnen gerne mit Anregungen zur Verfügung und freue mich auf Ihren Anruf zur Vereinbarung eines Coachingtermins unter: 02362 7877990.

Damit wünsche ich noch eine genussvolle Woche,

Ihre Dörthe Huth

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, teilen Sie doch diesen Link bitte auch mit Ihren Freunden auf Facebook, Twitter und Co :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.