Von Achtsamkeit und Lebensfreude – Vortrag im Freiraum auf dem Künstlerhof Lavesum

Liebe Leserin, lieber Leser,

heute möchte ich Sie schon einmal auf ein Event hinweisen, das gleich zu Beginn des nächsten Jahres im besonderen Ambiente des “Freiraum” auf dem Künstlerhofes Lavesum in Haltern stattfindet. Am 06.01.2017 halte ich dort um 19 Uhr in der Reihe “Kunst im Freiraum” einen Vortrag mit Leseeinheiten aus meinen Büchern und virtuellem Sommerspaziergang zum Thema “Jeder Moment ist kostbar – Von Achtsamkeit und Lebensfreude”.  Für das leibliche Wohl sorgt der Freiraum mit Snacks und Getränken, die im Eintrittspreis von 10 Euro enthalten sind.  Gemeinsam mit den Freiraum-Initiatorinnen Gaby Schmidt, Gabi Bücker und Christina Hellmig würde ich mich freuen, Sie an diesem Abend im Freiraum begrüßen zu dürfen!

Anmeldung bei Gabi Bücker unter Tel.: 02364 108422
Freiraum im Künstlerhof Lavesum
Am Friedhof 25,  45721 Haltern am See – Lavesum

Kunst im Freiraum

Das Event findet im “Freiraum” statt, der seinen Standort im Künstlerhof Lavesum hat, am Naturschutzgebiet Hohe Mark in Haltern. Der Künstlerhof bietet kreativen Menschen die Möglichkeit, in einer ruhigen und landschaftlich schönen Umgebung zu arbeiten und teilweise auch zu wohnen. Der frühere Bauernhof wurde nach über 40 Jahren so umgebaut, dass aus Ställen und Scheunen Künstlerwohnungen und Ateliers entstanden. Dort wirken im “Freiraum” die Künstlerinnen Gaby Schmidt, Gabi Bücker und Christina Hellmich. Einerseits sind sie dort selbst kreativ, sie bieten aber auch kreative Workshops für Kinder und Erwachsene in Acrymalerei und Speckstein. Daneben laden die drei Künstlerinnen jeden 1. Freitag im Monat zu Vorträgen, Lesungen und Konzerten im Rahmen der Reihe “KIF – Kunst im Freiraum”.

Achtsamkeit und Lebensfreude mit virtuellem Sommerspaziergang

Am 06.01. freue ich mich, mit meinem Vortrag im Rahmen dieser Reihe “Kunst im Freiraum” dabei zu sein und einige Impulse zur folgenden Frage zu geben: Wie kann man sich die Kostbarkeit eines jeden Augenblicks bewusst machen und das Leben mit all seinen Schwierigkeiten auf liebevolle und kreative Weise betrachten? Lassen sie sich an diesem Abend durch inspirierende Gedanken aus meinem Buch “30 Minuten Achtsamkeit“, fantasievolle Imaginationen aus meinem Buch “Lebensfreude” und berührende Gedichte  aus verschiedenen Anthologien an die Stellen führen, die der Seele guttun. Ergänzt wird das Hörerlebnis durch einen “virtuellen Sommerspaziergang”. Dabei werden  Videos mit dem Beamer an die Wand projiziert, die mitten im Winter sommerliche Erinnerungen wecken. Natürlich bringe ich meine Bücher und CDs zur Ansicht mit und stehe auch für Fragen zur Verfügung.

Gemeinsam mit den Freiraum-Initiatorinnen Gaby Schmidt, Gabi Bücker und Christina Hellmich freue ich mich auf Sie,

Ihre Dörthe Huth

Weitere Termine

Tragen Sie sich in den Verteiler ein - mit wertvollen Informationen und Übungen

* zwingend
Interesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.