Lesung und Vortrag

Lesung und Vortrag

Meine Veranstaltungen sind In der Regel eine bunte Mischung aus verschiedenen Geschichten, Achtsamkeits-Übungen, Gedichten oder auch Mitmach-Möglichkeiten, bei denen die Teilnehmer beispielsweise ihre Gedanken auf Postkarten hinterlassen können.
Zuletzt war ich mit meinem Programm “Liebe jeden Moment – Von Achtsamkeit und Lebensfreude” mit virtuellem Sommerspaziergang unterwegs. Dabei wurden Videos mit einem Beamer an die Wand projiziert. Aktuell lese ich aus “Gute Laune an jedem Arbeitstag” und demnächst aus “30 Minuten Wertschätzung“.

Für Veranstalter

Ich freue mich auf die Einladung von Buchhandlungen, Bibliotheken, Galerien, Kliniken, Selbsthilfegruppen … In den letzten Jahren sind auch immer wieder ganz wunderbare Kooperationen mit anderen Autoren, Musikern und bildenden Künstlern entstanden. Wenn Sie ein Event mit mir wünschen, eine Gemeinschaftslesung mit anderen Autoren,  mit Musikern oder Künstlern, freue ich mich auf Ihren Anruf unter der Telefonnummer 02362 7877990 oder senden Sie mir eine Anfrage per E-Mail  und lassen Sie sich ein Angebot nach Ihren Vorstellungen erstellen.

Dörthe Huth bei einer Lesung mit virtuellem Sommerspaziergang
Dörthe Huth – Lesung mit virtuellem Sommerspaziergang. Foto: Sven Schoon

 

Julia Nikolajczyk, Hajime Umetani und Dörthe Huth – Musikalische Lesung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei einer Lesung benötige ich vor Ort:

• Einen Tisch zur Ablage der Bücher sowie einen Stuhl oder ein Stehpult
• Gute Beleuchtung, in abgedunkelten Räumen eine Leselampe
• Bei vielen Zuhörern in großen Räumen ein gutes Mikrofon mit Verstärker
• Bei einem umfangreicheren Event eventuell etwas Hilfe, um Bilder und Texte aufzuhängen

 

Vergangene Termine

Freitag, 07. Juli 2018, 13:15: Ausstellungseröffnung Naturfotografien “Liebe jeden Moment” in der Krankenhausgalerie des Evangelischen Krankenhauses Castrop-Rauxel.

Samstag, 29.09.2018 um 11 Uhr: Buchvorstellung “Gute Laune an jedem Arbeitstag” in der Mayerschen Castrop-Rauxel.

Vergangene Termine

Freitag, 13. Januar 2017, um 19 Uhr: Licht und Schatten – Gemeinschaftslesung in der Friedenskirche auf der Hardt in Dorsten. Weitere Informationen.

Freitag, 31. März 2017, 10 Uhr 30 bis 13 Uhr 30: Text-Werkstatt im Unperfekthaus Essen, Raum 106. Eintritt 6,90 Euro bzw. Tageskarte 11,90 für freies Kommen und Gehen – Getränke inklusiv.

Freitag, 17. März 2017, 10 Uhr 30 bis 13 Uhr 30: Text-Werkstatt im Unperfekthaus Essen, Raum 106. Eintritt 6,90 Euro bzw. Tageskarte 11,90 für freies Kommen und Gehen – Getränke inklusiv.

Dienstag, 14. März 2017, um 18 Uhr 30 Uhr: Vortrag zu Hochsensibilität “Sei doch nicht immer so empfindlich”. FBS Dorsten. Gebühr: 6 Euro. Weitere Informationen folgen.

Mittwoch, 22. Februar 2017, um 20 Uhr: Lesung mit virtuellem Sommerspaziergang “Liebe jeden Moment – Von Achtsamkeit und Lebensfreude” in Soltau. Zur Ankündigung auf gutentag-soltau.

Freitag, 10. Februar 2017, 16 bis 19 Uhr: Text-Werkstatt “Jeder Augenblick ist kostbar” – Schreibinspiration durch Achtsamkeitsübungen und spielerische Impulse im “Fliegenden Klassenzimmer” in Soltau. Zur Ankündigung auf gutentag-soltau..

Dienstag, 31. Januar 2017, 10 Uhr 30 bis 13 Uhr 30: Text-Werkstatt im Unperfekthaus Essen, Raum 158. Eintritt 6,90 Euro bzw. Tageskarte 11,90 für freies Kommen und Gehen – Getränke inklusiv.

Dienstag, 10. Januar 2017, 16 Uhr bis 18 Uhr: Text-Werkstatt im Unperfekthaus Essen, voraussichtlich Raum 222. Eintritt 6,90 Euro bzw. Tageskarte 11,90 für freies Kommen und Gehen – Getränke inklusiv.

Freitag, 06. Januar 2017, um 19 Uhr: Jeder Moment ist kostbar – Von Achtsamkeit und Lebensfreude. Lesung mit virtuellem Sommerspaziergang. Im Freiraum auf dem Künstlerhof Lavesum. 10 Euro inkl. Getränke und Snacks. Weitere Informationen.

Dienstag, 03. Januar 2017, 10 Uhr 30 bis 13 Uhr 30: Schreibwerkstatt im Unperfekthaus Essen, Raum 104. Eintritt 6,90 Euro bzw. Tageskarte 11,90 für freies Kommen und Gehen – Getränke inklusiv.

Samstag, 03. Dezember 2016, um 11 Uhr: Buchpräsentation “Lebensfreude”. Mayersche Buchhandlung Castrop-Rauxel. Eintritt frei.

Samstag, 25. Oktober 2016, 18:30 bis 20 Uhr: HSP-Treffen: “Sei doch nicht immer so empfindlich! Sind Sie vielleicht hochsensibel?FBS Dorsten-Holsterhausen, Leitung: Dörthe Huth. Anmeldung unter Tel.: 02362-6771030 oder direkt online. Kosten: 6,00 Euro.

Samstag, 22. Oktober 2016, 15.00 bis 16.30 Uhr: “Berührungspunkte” – Lesenachmittag im Café Zeitlos. Autorentreffen mit Sven Schoon, Annerose Scheidig, Klaus Schmeing und Dörthe Huth. Freunde sind willkommen. Eintritt frei, eine Spende für das Cafe´ Zeitlos ist willkommen. Ort: Lebenshilfe Café gGmbH, Bahnhofstr. 2, 45964 Gladbeck.

Samstag, den 15. Oktober 2016 von 14 Uhr bis 14 Uhr 30: 30 Minuten Achtsamkeit – Geschenkaktion des GABAL-Verlags mit Autorin Dörthe Huth zum 20 Jährigen Geburtstag der 30 Minuten Reihe. Mayersche Düsseldorf Königsallee.

Dienstag, 04. Oktober 2016, 19 Uhr 30: Lesung der Dorstener Autoren inkl. Buchpräsentation “30 Minuten Achtsamkeit” Ort: Baumhaus Dorsten, Eintritt: 5 Euro.

Samstag, den 01. Oktober 2016 von 14 Uhr bis 14 Uhr 30: 30 Minuten Achtsamkeit – Geschenkaktion des GABAL-Verlags mit Autorin Dörthe Huth zum 20 Jährigen Geburtstag der 30 Minuten Reihe. Mayersche Essen Innenstadt.

Samstag, den 17. September 2016 von 13 Uhr bis 13 Uhr 30: 30 Minuten Achtsamkeit – Geschenkaktion des GABAL-Verlags mit Autorin Dörthe Huth zum 20 Jährigen Geburtstag der 30 Minuten Reihe. Thalia Oberhausen.

Samstag, den 13. August 2016 ab 17 Uhr 30: Nacht der Autoren, Gemeinschaftslesung der LITERARIA LIGG bei der AWO Gelsenkirchen.

Donnerstag, 02.06.2016, 20 Uhr, Gemeinschafts-Lesung des VS & Vernissage “Bild-Text/Text-Bild” in der Stadtbibliothek am Neumarkt, Bielefeld.

Samstag, 21. Mai 2016, um 13 Uhr: Buchpräsentation “30 Minuten Achtsamkeit”. Mayersche Buchhandlung Gelsenkirchen-Buer.

Samstag, 14. Mai 2016, um 11 Uhr: Buchpräsentation “30 Minuten Achtsamkeit”. Mayersche Buchhandlung Castrop-Rauxel.

Dienstag, 10. Mai 2016, um 18 Uhr: Lebendige Lesung mit Übungen und Informationen rund um “30 Minuten Achtsamkeit” in der Stadtteilbibliothek Bochum Wattenscheid.

Mittwoch, 27. April 2016, ab 18.30 bis 20.00 Uhr: Sei doch nicht immer so empfindlich! Sind Sie vielleicht hochsensibel? Kosten: 6 Euro. Anmeldung bei der FBS unter Tel.: 02362-6771030.

Mittwoch, 20. April 2016, ab 18.30 bis 20.00 Uhr: Sei doch nicht immer so empfindlich! Sind Sie vielleicht hochsensibel? Kosten: 6 Euro. Anmeldung bei der FBS unter Tel.: 02362-6771030.

Mittwoch, 13. April 2016, ab 18.30 bis 20.00 Uhr: Sei doch nicht immer so empfindlich! Sind Sie vielleicht hochsensibel? Kosten: 6 Euro. Anmeldung bei der FBS unter Tel.: 02362-6771030.

Sonntag, 13. März 2016, 17 Uhr Uhr: Wunderworte und Zauberklänge: Harfe-Gesang-Poesie. Ort und Zeit: Altes Rathaus Dorsten, 17 Uhr. Kosten: 6 Euro im Vorverkauf, 8 Euro an der Abendkasse. Kartenverkauf: Stadtinfo, Gleichstellungsstelle, Bürgerbüro.

Mittwoch, 02. März 2016, ab 18.30 bis 20.00 Uhr: Die Kraft des Schreibens. Kosten: 7 Euro. Anmeldung in der FBS Dorsten unter Tel.: 02362-6771030.

Mittwoch, 17. Februar 2016, ab 18.30 bis 20.00 Uhr: Meditatives Schreiben: Festen Stand finden. Kosten: 7 Euro. Anmeldung in der FBS Dorsten unter Tel.: 02362-6771030.

Dienstag, 02. Februar 2016, ab 18.00 Uhr: Sinnlichkeit – oder wie das Gefühl entsteht, tief mit sich selbst verbunden zu sein. Informationen, Achtsamkeitsübungen und geführte Meditationen mit Dörthe Huth in der Salzgrotte Dorsten. Kosten: 15 Euro. Anmeldung unter Tel.: 02362 9522905.

Freitag, den 18.09.2015: “Kreative Schreibimpulse” – ab 19 Uhr laden Dörthe Huth und Jenny Canales in die Galerie Kunst in der City, Weber Str. 64, 45879 Gelsenkirchen ” zur Schreibwerkstatt. Infos und Anmeldung: Jenny Canales 0176/35475753 – lindicima@freenet.de

Samstag, 01.08.2015, ab 18.00 Uhr Gemeinschaftslesung zur “Nacht der Autoren” und Ausstellung “Exhibition” im Garten des Künstlers Achim Wagner in Gelsenkirchen. Informieren Sie sich hier Nacht der Autoren oder laden Sie sich hier das PDF herunter: Nacht der Autoren

Samstag, 18.04.2015, um 14.00 Uhr Gemeinschaftslesung verschiedener Autorinnen der Gelsenkirchener Anthologie in der Mayerschen Buchhandlung Gelsenkirchen, Bahnhofstraße 78-84.

Donnerstag, 09.04.2015, um 18 Uhr: Gemeinschaftslesung zur Vorstellung der Gelsenkirchener Anthologie in der Stadtteilbibliothek Horst, Turfstraße 21, 45875 Gelsenkirchen: Zur Einladung

15.04.2015: Vortrag Hochsensibilität. Laden Sie sich hier das Info-PDF herunter: Erlebnisabend Hochsensibilität

Sonntag, 07. Mai 2017, 11 bis 13 Uhr: Text-Werkstatt im Unperfekthaus Essen, Raum 106. Eintritt 6,90 Euro bzw. Tageskarte 11,90 für freies Kommen und Gehen – Getränke inklusive.

Mittwoch, 16. Mai 2017, 18.30 bis 20.00 Uhr: Sei doch nicht immer so empfindlich! HSP-Treffen. St. Bonifatius/ Dorsten-Holsterhausen. Kosten: 6 Euro. Anmeldung bei der FBS unter Tel.: 02369-2056180.

Sonntag, 07. Mai 2017, 11 bis 13 Uhr: Text-Werkstatt im Unperfekthaus Essen, Raum 106. Eintritt 6,90 Euro bzw. Tageskarte 11,90 für freies Kommen und Gehen – Getränke inklusive.

Samstag, 29.09.2018 um 11 Uhr: Buchvorstellung “Gute Laune an jedem Arbeitstag” in der Mayerschen Castrop-Rauxel.

Freitag, 07. Juli 2018, 13:15: Ausstellungseröffnung Naturfotografien “Liebe jeden Moment” in der Krankenhausgalerie des Evangelischen Krankenhauses Castrop-Rauxel.

2 Gedanken zu „Lesung und Vortrag“

  1. Pingback: Du bist einzigartig – lebe deine Begabungen » Dörthe Huth
  2. Pingback: Expressives Schreiben - Eine Kurzanleitung, um Belastendes loszulassen - Dörthe Huth

Schreibe einen Kommentar

Autorin & Coach