Schlagwort-Archive: Schreibwerkstatt

Mein Aufenthaltsstipendium für die Soltauer Künstlerwohnung

Liebe Leserin, lieber Leser,

diese Woche geht es los zu meinem Aufenthaltsstipendium in der Soltauer Künstlerwohnung. Ich freue mich sehr auf diese Auszeit, um mich fernab aller üblichen Verpflichtungen einige Wochen ganz dem Schreiben zu widmen. Die Künstlerwohnung befindet sich über der Bibliothek Waldmühle und das ist für einen Bücherjunky wie mich genau das Richtige. Herzlichen Dank dafür an die Stadt Soltau und dem Freundeskreis der Künstlerwohnung!

Liebe jeden Moment – Dörthe Huth

Schreibworkshop “Jeder Augenblick ist kostbar” am 10.02.2017 in Soltau

Während des Aufenthaltes in Soltau biete ich zwei Veranstaltungen an. Unter dem Motto “Jeder Augenblick ist kostbar” findet am 10.02.2017 ein Schreibworkshop statt. Dazu eingeladen sind alle, die sich inspirieren lassen möchten, ihre Gedanken literarisch einzufangen. Dabei müssen die Texte keiner Form entsprechen. Es geht eher darum, sich durch Achtsamkeitsübungen, kleine Fantasiereisen und spielerische Impulse inspirieren zu lassen und in den Schreib-Flow zu gelangen. Dafür brauchen die Teilnehmer nicht mehr als Stift, Papier und die Lust auf´s Schreiben.

Lesung “Liebe jeden Moment” am 22.02.2017 in Soltau

Am 22.02.2017 biete ich die Lesung “Liebe jeden Moment“ an und führe die Zuhörer damit zu vielerlei Momenten, die der Seele guttun. Der gleichnamige Aufsteller, in dem sich meine Fotos und Texte ergänzen, erscheint in diesem Monat bei der Edition Forsbach und liefert vielfältige Impulse, das Leben auf kreative Weise zu genießen. Die Zuhörer tauchen während der Lesung in wohltuende Vorstellungsbilder ein, hören sinnliche Gedichte und unterhaltsame Geschichten. Streckenweise wird das Hörerlebnis durch einen virtuellen Sommerspaziergang ergänzt, bei dem Bilder mit einem Beamer an die Wand projiziert werden. Die Teilnehmer des Schreibworkshops sind eingeladen, sich an der Lesung zu beteiligen und ihre eigenen Texte zu präsentieren.

Ihre Dörthe Huth

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, erzählen Sie es doch bitte Ihren auch Ihren Freunden auf Facebook, Twitter und Co :)

Lassen Sie sich über Neuigkeiten informieren - tragen Sie sich in den Verteiler ein.

* zwingend
Interesse

Kreative Schreibimpulse am 18.09.2015 bei Kunst in der City in Gelsenkirchen

Liebe Leserin, lieber Leser,

am 18.09.2015 laden Jenny Canales und ich ab 19 Uhr in die Galerie Kunst in der City in Gelsenkirchen zu kreativen Schreibimpulsen für Autoren und solche, die es einmal werden wollen.

Abendliche Schreibwerkstatt

„Schreiben ist leicht. Man muß nur die falschen Wörter weglassen“, so zumindest die Theorie des Schriftstellers Mark Twain. Wie kann man den freie Spiel mit den Worten genießen? Dazu gebe ich an diesem Abend in der inspirierenden Atmosphäre der Galerie Kunst in der City von Jenny Canales verschiedene Schreibanregungen. Dabei geht es nicht darum, einen “guten” Text zu schreiben oder eine ganz bestimmte Textform zu erstellen, sondern eher darum Anregungen, Erinnerungen, Gedanken und Ideen von innen nach außen zu transportieren.

Kleine Übungen für den Schreib-Flow

Achtsamkeitsübungen, Fantasiereisen und spielerische Impulse helfen dabei, in den “Schreib-Flow” zu gelangen. Gerade die Interaktion zwischen Verstand und Intuition bringt kreative Prozesse ins Fließen. So können Texte entstehen, die frei von Leistungsdruck und keiner Form entsprechen müssen. Einfach nur, weil es Spaß macht, mit den Worten zu spielen.

Weitere Informationen und Buchung:

Jenny Canales: Tel: 0176/35475753 o. lindicima@freenet.de

Ort: Weberstr. 63 – 45879 Gelsenkirchen

Kosten: Kostenfrei – mit Voranmeldung

Wir freuen uns auf einen schönen Abend und viele Interessierte!  Fragen zu Inhalt und Ablauf beantworte ich gerne telefonisch unter: 02362 7877990.

Ihre Dörthe Huth

PS: Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, erzählen Sie es doch bitte Ihren auch Ihren Freunden auf Facebook, Twitter und Co :)

Lassen Sie sich über Neuigkeiten informieren - tragen Sie sich in den Verteiler ein.

* zwingend
Interesse

Weiterlesen

Lesung in der Salzgrotte in Dorsten

Nacht der Autoren und Ausstellung Exhibition

Gelsenkirchener Anthologie